Unsere Konzerte


Unsere Künstler



Antoine Billet

Claudio Bohorquez

David Delacroix

Isabel Gehweiler

Emanuel Graf

Christoph Henkel

Moritz Huemer

Igor Kiritchenko

Benedict Klöckner

Olivier Marron

Georg Oyen

Matthias Ranft

Michael Rauter

Gustav Rivinius

Alexander Rudin

Mikael Samsonov

Yves Sandoz

Peter-Philipp Staemmler

Jakob Stepp

Juris Teichmanis

Dieter Wahl

Valentino Worlitzsch

Carolin Wyneken

Violoncello

Isabel Gehweiler


Als Solistin trat Isabel u.a. mit dem Warschauer Symphonie-Orchester, dem Akademie-Orchester Mannheim, dem LJO des Saarlands, dem Neuen Orchester Basel und der Polnischen Kammerphilharmonie auf. Sie konzertierte u. a. bei den Bayreuther Festspielen 2013, dem Mecklenburg - Vorpommern Festival, dem Impuls Festival Graz des Klangforum Wien, dem Klangspuren Festival Schwaz des Ensemble Modern, dem Mouvement Festival für Neue Musik Saarbrücken des SR (Saarländischer Rundfunk) und dem Kronberg Cello Festival. Geboren 1988 in eine Musikerfamilie, begann sie ihre Ausbildung bei Prof. Katharina Gohl-Moser und Prof. Ivan Monighetti in Basel (Vorstudium). Nach der Matura 2006 am Freien Gymnasium Basel nahm sie ihr volles Musikstudium 2007 bei Prof. Gustav Rivinius an der Hochschule für Musik Saar in Saarbrücken auf, bei dem sie 2013 ihr Orchesterdiplom mit "sehr gut" abschloss. Von 2010 bis 2012 konnte Isabel ein Auslandsstudium an der renommierten Juilliard School of Music in New York bei Prof. Richard Aaron einlegen. Seit Herbst 2013 studiert sie in der Solistenausbildung (Master of Specialized Performance) bei Prof. Thomas Grossenbacher an der ZHdK in Zürich.


12.11.2017

Trioabend

ansehen

Stubenhauskonzerte Staufen e.V.

c/o Guido Heinke

Immentalstr. 7 - 79104 Freiburg i.Br.

Email: kontakt@stubenhaus.de

Vereinsregister Amtsgericht Staufen


Datenschutzerklärung
Impressum

Name

Passwort