Unsere Konzerte


Unsere Künstler



Rémi Alarçon

Philipp Bohnen

Oscar Bohorquez

Albrecht Laurent Breuninger

Nicolas Chumachenco

Michael Dinnebier

Julian Fahrner

Gustav Frielinghaus

Zviad Gamsachurdia

Amelie Gehweiler

Elena Graf

Elsa Grether

Lisa Immer

David Kessler

Elfa Run Kristinsdóttir

Rainer Kussmaul

Petra Müllejans

Christian Ostertag

Rolando Prusak

Magdalena Rezler

Phillip Roy

Lena Sandoz

Sebastian Schmidt

Maria Stang

Lukas Stepp

Alexander Vinnitski

Gottfried von der Goltz

Violine

Gustav Frielinghaus


Aufregend frisch und auf kluge Weise unkonventionell (Badische Zeitung) und mit staunenswert makelloser Technik (Stuttgarter Zeitung) begeistert das Amaryllis Quartett in seinen Konzerten regelmäßig Publikum und Presse und gehört damit zu den interessantesten Streichquartetten seiner Generation.
Die vier Musiker, die bei Walter Levin in Basel, später dann beim Alban Berg Quartett in Köln und bei Günter Pichler in Madrid ausgebildet wurden, gewannen zahlreiche internationale Preise, darunter den Finalisten-Preis beim Premio Paolo Borciani 2011 in Reggio Emilia und nur vier Wochen später den ersten Preis und den Monash University Grand Prize bei dem 6th International Chamber Music Competition in Melbourne. Im Jahr 2012 wurde ihnen außerdem der Kammermusikpreis der Jürgen Ponto-Stiftung verliehen. Die 2011 erschienene CD "White" mit Werken von Haydn und Webern wurde 2012 mit dem ECHO Klassik für die beste Kammermusikeinspielung des Jahres ausgezeichnet.


26.3.2017

Amaryllis Quartett

ansehen

Stubenhauskonzerte Staufen e.V.

c/o Guido Heinke

Immentalstr. 7 - 79104 Freiburg i.Br.

Email: kontakt@stubenhaus.de

Vereinsregister Amtsgericht Staufen


Satzung und Datenschutzerklärung
Impressum

Name

Passwort