Unsere Konzerte


Unsere Künstler



Rémi Alarçon

Philipp Bohnen

Oscar Bohorquez

Albrecht Laurent Breuninger

Nicolas Chumachenco

Michael Dinnebier

Julian Fahrner

Gustav Frielinghaus

Zviad Gamsachurdia

Amelie Gehweiler

Elena Graf

Elsa Grether

Lisa Immer

David Kessler

Elfa Run Kristinsdóttir

Rainer Kussmaul

Petra Müllejans

Christian Ostertag

Rolando Prusak

Magdalena Rezler

Phillip Roy

Lena Sandoz

Sebastian Schmidt

Maria Stang

Lukas Stepp

Alexander Vinnitski

Gottfried von der Goltz

Violine

Sebastian Schmidt


Meisterschüler von Ulf Hoelscher, wurde in Neustadt an der Weinstraße in eine Musikerfamilie geboren. Ersten Klavierunterricht erhielt er im Alter von fünf Jahren. Mit sieben Jahren  begann er seine geigerische Ausbildung bei Ferdinand Hoelscher in Neustadt. Im Alter von 14 Jahren wurde er Jungstudent an der Fachakademie in Würzburg bei Max Speermann.  Nach dem Abitur studierte er als einer der ersten Schüler von Ulf Hoelscher an der Musikhochschule in Karlsruhe (zwei Abschlussdiplome mit Auszeichnung).   Ein Stipendium des DAAD ermöglichte ihm ein Studienjahr in Bloomington/Indiana bei Nelli Shkolnikova und Josef Gingold,  Meisterkurse bei Yfrah Neaman (London) und Vladimir Landsman (Montréal) sowie zahlreiche Kammermusikkurse rundeten seine Ausbildung ab. 

Schon früh spielte Kammermusik eine wichtige Rolle. Intensiv betreut durch Mitglieder des  Bartholdy Quartetts (Jörg-Wolfgang Jahn und Annemarie Speermann-Dengler) wurde das Streichquartettspiel zum Beruf. So bildet das  Mandelring Quartett  für Sebastian Schmidt nun schon seit mehr als zwanzig Jahren den Schwerpunkt der musikalischen Arbeit. Mit dem Quartett gewann er die internationalen Wettbewerbe in München (ARD), Evian (Frankreich), und den Paolo-Borciani-Wettbewerb in Italien. Intensive Konzerttätigkeit führt das Mandelring Quartett in die Musikzentren weltweit, so wird es neben zahlreichen Konzerten in ganz Europa regelmäßig zu Tourneen nach Nord- und Südamerika, Asien und Israel eingeladen. Darüber hinaus ist das Mandelring Quartett gern gesehener Gast bei großen Festivals wie dem Schleswig-Holstein Musik Festival und den Salzburger Festspielen. Zahlreiche CDs wie Schubert- Brahms- und Schostakowitsch-Serien fanden ein hervorragendes Kritikerecho. 

Seit kurzem unterrichtet Sebastian Schmidt an der Musikhochschule in Mannheim.


14.5.2017

Trioabend

ansehen

2.7.2011

Beethoven-Zyklus I

ansehen

Stubenhauskonzerte Staufen e.V.

c/o Guido Heinke

Immentalstr. 7 - 79104 Freiburg i.Br.

Email: kontakt@stubenhaus.de

Vereinsregister Amtsgericht Staufen


Datenschutzerklärung
Impressum

Name

Passwort