Unsere Konzerte


Unsere Künstler



Desirée Arnet

Kristina Bolkenius

Bae Boram

Keiko Enomoto

Markus Flaig

Georg Gädker

Jasmin Maria Hörner

Hans Jörg Mammel

Won Kim

Lena Laferi

Frauke May

Hanno Müller-Brachmann

Sigrun Schell

Vera Trifanova

Nyla van Ingen

Alexander Vassiliev

Christian Voigt

Gesang

Alexander Vassiliev


Alexander Vassiliev wurde 1971 in St.Petersburg geboren. Sein Gesangstudium absolvierte er am Moskauer „Tschaikowsky“- Konservatorium bei Prof. Jevgeni Nesterenko. Als Nebenfach studierte er Komposition. Danach wurde er am Opernstudio der Staatsoper München und später an den Opernhäusern von Freiburg, Braunschweig und Köln engagiert. Als Gast sang er u.a. am Mariinski-Theater in St.Petersburg, am Covent Garden in London, in München mit Dirigenten wie Maris Janssons, James Conlon, Ivor Bolton, Hartmut Haenchen, Armin Jordan, Kazushi Ono, Michail Jurowski und Jiri Belohlavek zusammen. Sein breit gefächertes Opernrepertoire umfasst mehr als 70 Rollen. Zu seinen Aufnahmen zählen Bizets „Ivan IV“ bei Naïve/Radio France, Schostakowitschs „Lady Macbeth von Mzensk“ und Prokofjews „Die Liebe zu den drei Orangen“ bei Opus Arte/ ARTE, Rezniceks „Chamisso-Variationen“ bei CPO sowie Mitschnitte beim Holländischen Rundfunk, Radio Suisse Romande, WDR, BR und Deutschlandradio. In den kommenden Spielzeiten wird er u.a. am Teatro Real in Madrid, an der Amsterdamer Oper sowie im „Ring der Nibelungen“ in Halle und Ludwigshafen zu hören sein. Als Konzertsänger trat Vassiliev u.a. mit Helmut Rilling, Rolf Beck, Enoch zu Guttenberg und Christoph Spering auf. Er sang u.a. beim Beethoven Festival in Krakau, im Palao de la Musica Catalana in Barcelona, Concertgebouw Amsterdam, in den Kölner und Straßburger Philharmonien, in Paris, Frankfurt, München, Utrecht, Cagliari, Besançon und Montpellier und zwar in den Werken wie Bachs Matthäus-Passion, Verdi-Requiem, Mozart-Requiem oder Schostakowitschs 14.Sinfonie. Verschiedene Liederabende sang er bei den Festspielen in Davos, Lockenhaus und Citta di Castello, bei den Albert Konzerten in Freiburg, im Concertgebouw Amsterdam, in der Oetker-Halle Bielefeld, in Genf, Ithaca (USA) und im Schloss Elmau. Seit 2008 ist er Künstlerischer Leiter des von ihm mitgegründeten Kammermusikfestivals „Klassikfest Kaiserstuhl“ in Ihringen.


 


16.9.2018

Liederabend

ansehen

21.5.2011

Liederabend

ansehen

Stubenhauskonzerte Staufen e.V.

c/o Guido Heinke

Immentalstr. 7 - 79104 Freiburg i.Br.

Email: kontakt@stubenhaus.de

Vereinsregister Amtsgericht Staufen


Satzung und Datenschutzerklärung
Impressum

Name

Passwort