Unsere Konzerte


Unsere Künstler



Maria Ahn

Stefan Ammer

Uwe Balser

Angela-Charlott Bieber

Ana Maria Bohorquez

Arina Bönhof

Elisabeth Brauß

Karina Cveigoren

Marina Friedman

Demetre Gamsachurdia

Felix Gottlieb

Guido Heinke

Ada Heinke

Annekatrin Klein

Marie-Luise Klein

Moye Kolodin

Aziz Kortel

Tilman Krämer

Christoph Lang

Mark Lawson

Michael Leuschner

Urs Liska

Helmut Lörscher

Gabriel Meloni

Benjamin Moser

Hans-Peter Müller

Irina Nilova

Tomoko Ogasawara

Christian A. Pohl

Christine Rahn

Stephan Rahn

Bernhard Renzikowski

Julian Riem

Nicholas Rimmer

Adalberto M. Riva

Paul Rivinius

Jörg Schweinbenz

Connie Shih

Christoph Soldan

Johannes Tolle

Betty Vergara-Pink

Gerhard Vielhaber

Seungwon Young

Klavier

Julian Riem


Julian Riem studierte bei Michael Schäfer an der Hochschule für Musik und Theater in München und bei Michel Bèroff am Conservatoire National Supérieur in Paris. Zuletzt setzte er sein Studium in der Solistenklasse von Rudolf Buchbinder an der Basler Musikakademie fort, wo er 2003 das Solistendiplom mit Auszeichnung erhielt. Er gewann  internationale Wettbewerbe in Modena, Madrid  und Florenz und war Stipendiat des Deutschen Musikwettbewerbs.  Mit Recitals, als Solist mit Orchester, als Kammermusiker und Liedbegleiter konzertiert er regelmäßig in Europa, Japan und in den USA. Julian Riem ist häufig zu Gast auf internationalen Festivals, wie „Musica mundi“ bei Brüssel, der „Europäischen Musikakademie“ in Aix-en-Provence,  dem Klavierfestival „Liszt-en-Provence“, der „Sándor Vegh International Chamber Music Akademy“ in Prag, dem Musiksommer Sofia, dem „Rolf Liebermann Podium“ Hamburg, „Les Muséiques“ in Basel, der Münchner Biennale und den Münchner Opernfestspielen. Wichtige Kammermusikpartner sind Ofelia Sala, Sopran, Albena Danailowa und Markus Wolf, Violine und Gavriel Lipkind, Violoncello. Julian Riem wirkte bei Ton- und TV-Aufzeichnungen für verschiedene deutsche Sender, für das japanischen NHK und  das US-amerikanische npr. Für Farao classics und Tryptichon liegen CD-Einspielungen vor. Seit 1999 ist er Lehrbeauftragter der Musikhochschulen in München und in Augsburg.


 


21.5.2011

Liederabend

ansehen

Stubenhauskonzerte Staufen e.V.

c/o Guido Heinke

Immentalstr. 7 - 79104 Freiburg i.Br.

Email: kontakt@stubenhaus.de

Vereinsregister Amtsgericht Staufen

Name

Passwort