Unsere Konzerte


Unsere Künstler



Johannes Lang

Cembalo

Johannes Lang


Johannes Lang, geboren 1989 in Düsseldorf, gewann als jüngster Teilnehmer im Jahr 2009 den 1. Preis beim 2. Internationalen Dietrich Buxtehude Orgelwettbewerb an den bedeutenden historischen Orgeln der Hansestadt Lübeck. Ausgezeichnet wurde der 11-fache 1. Bundespreisträger von "Jugend musiziert" auch mit dem 3. Preis und dem Publikumspreis beim 2. Internationalen Orgelwettbewerb der Dieter-Ernstmeier-Stiftung in Herford 2008 und mit dem 2. Preis und 3 Sonderpreisen beim 7. Europäischen Orgelwettbewerb für Jugendliche in Ljubljana 2007. Der Stipendiat der Deutschen Stiftung Musikleben und der Studienstiftung des deutschen Volkes erhielt viele weitere Auszeichnungen, darunter den Exzellenzpreis der Deutschen Stiftung Musikleben für seine drei 1. Preise mit Höchstpunktzahl beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" 2009 in Essen.

Johannes Lang studiert an der Musikhochschule Freiburg Kirchenmusik (Orgel bei Prof. Martin Schmeding) und Cembalo bei Prof. Dr. Robert Hill. Darüberhinaus erhielt er Orgelunterricht im Rahmen von Meisterkursen bei Arvid Gast, Bine Katrine Bryndorf, Zsigmond Szathmary, Ullrich Boheme und Gerhard Gnann.

Neben seinem Studium ist er Organist und Kantor an der Kreuzkirche Freiburg, geht einer privaten Tätigkeit als Orgel - und Generalbasslehrer nach und betreibt Studien zur Orgel- und Glockenkunde.

Er konzertierte schon an vielen, bedeutenden Orgeln in Deutschland, Schweiz, Österreich  und Slowenien und gab im Februar 2010 als Cembalist sein Orchesterdebut zusammen mit den Bergischen Symphonikern.

Im Juni 2010 unternahm er auf Einladung des Goethe-Institus und der Deutschen Botschaft eine Konzertreise nach Syrien und war im Oktober 2010 auf Einladung von "Jugend musiziert" für mehrere Konzerte in Lissabon. 

Im August 2010 erschien seine erste CD beim Berliner Label JUBAL mit Werken mitteldeutscher Komponisten an der historischen Silbermannorgel von 1718 zu Großkmehlen.

 

 

 

 

 


12.12.2010

Sonderkonzert

ansehen

Stubenhauskonzerte Staufen e.V.

c/o Guido Heinke

Immentalstr. 7 - 79104 Freiburg i.Br.

Email: kontakt@stubenhaus.de

Vereinsregister Amtsgericht Staufen

Name

Passwort