Unsere Konzerte


Unsere Künstler



Maria Gnann

Angeles Gomez y Rieser

Juliane Heutjer

Susanne Hopfer

Karl Kaiser

Kiyoshi Kasai

Flöte

Juliane Heutjer


1986 in Tübingen geboren, begann im Alter von vier Jahren ihre musikalische Ausbildung. Sie war langjährige Schülerin von Siegfried Busch und Christina Seewald, sowie in der Begabtenförderung an der Musikhochschule Trossingen in der Klasse von Carsten Eckert.

Darüber hinaus erhielt sie wichtige künstlerische Anregungen von Karel van Steenhoven und Kees Boeke.

Juliane Heutjer nahm mit sechs Jahren an ihrem ersten Wettbewerb teil, sie ist mehrfache 1. Preisträgerin des Wettbewerbs "Jugend musiziert" in den Solo- und Ensemblewertungen. 1997 und 2000 gewann sie jeweils einen 1. Preis beim Internationalen Blockflötenwettbewerb Engelskirchen in den Kategorien Blockflöte solo und  Quartett. Solistisch trat sie unter anderem mit den Freiburger Barocksolisten auf.

Im Jahr 2001 gründete Juliane Heutjer zusammen mit ihrer Schwester Katharina, Jonathan Pesêk und Sebastian Wienand das Ensemble l’ornamento (www.lornamento.de). Noch im Jahr seiner Gründung erreichte das Ensemble beim Wettbewerb „Jugend Musiziert“ in der Kategorie "Alte Musik" auf Anhieb die Höchstpunktzahl sowie einen Sonderpreis der Deutschen Stiftung Musikleben. 2002 erspielten sich die jungen Musiker beim Deutschen Musikwettbewerb in Bonn ein Stipendium des Deutschen Musikrats. Fortgeführt wurde diese Erfolgsserie 2003 durch den Gewinn des ersten Preises sowie des Publikumspreises beim internationalen Wettbewerb "Musica Antiqua" in Brügge. Im selben Jahr bekamen sie für ein Konzert bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern den Publikumspreis zugesprochen. 

Das Ensemble wird regelmässig zu internationalen Festivals wie La Folle Journée, Nantes, Festival van Vlaanderen, Brügge, Fringe-Festival,  Barcelona und dem Schleswig-Holstein Musik Festival eingeladen. Darüber hinaus finden zahlreiche Radio- und Fernsehaufnahmen mit dem Ensemble statt, unter anderem mit dem NDR, BR, HR und insbesondere mit dem SWR.

Seit dem Wintersemester 2008 studiert Juliane Heutjer an der Musikhochschule Freiburg i. Breisgau bei Agnes Dorwarth und Luis Beduschi.

 

 


12.12.2010

Sonderkonzert

ansehen

Stubenhauskonzerte Staufen e.V.

c/o Guido Heinke

Immentalstr. 7 - 79104 Freiburg i.Br.

Email: kontakt@stubenhaus.de

Vereinsregister Amtsgericht Staufen

Name

Passwort