Unsere Konzerte


Unsere Künstler



Rémi Alarçon

Philipp Bohnen

Oscar Bohorquez

Albrecht Laurent Breuninger

Nicolas Chumachenco

Michael Dinnebier

Julian Fahrner

Gustav Frielinghaus

Zviad Gamsachurdia

Amelie Gehweiler

Elena Graf

Elsa Grether

Lisa Immer

David Kessler

Elfa Run Kristinsdóttir

Rainer Kussmaul

Petra Müllejans

Christian Ostertag

Rolando Prusak

Magdalena Rezler

Phillip Roy

Lena Sandoz

Sebastian Schmidt

Maria Stang

Lukas Stepp

Alexander Vinnitski

Gottfried von der Goltz

Violine

Petra Müllejans


Spontaneität und Emotionalität sind für die Geigerin Petra Müllejans untrennbare Bestandteile einer historisch informierten Aufführungspraxis, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Musik vergangener Jahrhunderte ansprechend und vor allem lebendig zu vermitteln. Im Freiburger Barockorchester, an dessen Aufbau sie maßgeblich beteiligt war, ist Petra Müllejans als musikalische Leiterin, Konzertmeisterin, Solistin und Kammermusikerin tätig.

 

Sie studierte in Düsseldorf, New York und Freiburg, wo sie ihre künstlerische Abschlussprüfung und das Solistenexamen bei Rainer Kussmaul ablegte. Schon früh faszinierte sie der Klang der Barockvioline. Folgerichtig nahm sie daher Unterricht bei Helga Thoene in Düsseldorf und bei Nikolaus Harnoncourt in Salzburg. Einen Schwerpunkt ihrer Arbeit bildet solistisch besetzte Kammermusik des 17. und 18. Jahrhunderts, die sie mit dem Freiburger BarockConsort und dem Ensemble The Age of Passions zur Aufführung bringt.

Im Rahmen international renommierter Festivals tritt Petra Müllejans auch regelmäßig als Solistin auf, wie beispielsweise im Juni 2007 beim Boston Early Music Festival, wo sie zusammen mit dem südafrikanischen Pianisten Kristian Bezuidenhout ein Recital mit Violinsonaten von W.A. Mozart spielte.

Unter ihrer künstlerischen Leitung erschien mit dem FBO zuletzt eine CD mit Bläserkonzerten von Mozart, die die Kritik als „ein Sommervergnügen auf hohem Niveau“ und als ein „Plädoyer für historische Instrumente, das überzeugender nicht ausfallen könnte“ bezeichnete (DER SPIEGEL, Juli 2007).

 

Petra Müllejans unterrichtet als Professorin für Barockvioline an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main.

 


26.4.2009

Sérénade à Trois

ansehen

Stubenhauskonzerte Staufen e.V.

c/o Guido Heinke

Immentalstr. 7 - 79104 Freiburg i.Br.

Email: kontakt@stubenhaus.de

Vereinsregister Amtsgericht Staufen


Satzung und Datenschutzerklärung
Impressum

Name

Passwort