Unsere Konzerte


Unsere Künstler



Maria Ahn

Stefan Ammer

Uwe Balser

Angela-Charlott Bieber

Ana Maria Bohorquez

Arina Bönhof

Elisabeth Brauß

Karina Cveigoren

Marina Friedman

Demetre Gamsachurdia

Felix Gottlieb

Guido Heinke

Ada Heinke

Annekatrin Klein

Marie-Luise Klein

Moye Kolodin

Aziz Kortel

Tilman Krämer

Christoph Lang

Mark Lawson

Michael Leuschner

Urs Liska

Helmut Lörscher

Gabriel Meloni

Benjamin Moser

Hans-Peter Müller

Irina Nilova

Tomoko Ogasawara

Christian A. Pohl

Christine Rahn

Stephan Rahn

Bernhard Renzikowski

Julian Riem

Nicholas Rimmer

Adalberto M. Riva

Paul Rivinius

Jörg Schweinbenz

Connie Shih

Christoph Soldan

Johannes Tolle

Betty Vergara-Pink

Gerhard Vielhaber

Seungwon Young

Klavier

Ana Maria Bohorquez


Ana María Bohorquez wurde in Montevideo, Uruguay, geboren und lebt seit 1974 in Deutschland. Sie erhielt ihre Ausbildung bei Hugo Balzo, einem der besten Pianisten Uruguays. 1972/73 erhielt sie ein Stipendium des Mozarteums in Buenos Aires bei Sergio Lorenzi. Nach ihrem Erfolg beim Internationalen Klavierwettbewerb Elianne Richepin in Montevideo wurde sie 1974 von der spanischen Regierung als Stipendiatin zu einem Meisterkurs von Rosa Sabater in Santiago de Compostela nach Spanien eingeladen. Solistisch konzertierte Ana María Bohorquez mit dem Philharmonischen Orchester und dem Rundfunk-Orchester von Uruguay, dem Philharmonischen Orchester von Lima, Peru, sowie in Deutschland u.a. mit dem SWD Kammerorchester Pforzheim im Karlsruher Konzerthaus. Sie spielte Klavierabende und Kammermusikabende im Kammermusiksaal u.a. in der Stadthalle Heidelberg, im Kammermusiksaal des Staatstheaters Karlsruhe, im Beethoven-Haus in Bonn, im Kammermusiksaal Hamburg, im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie und im Mozartsaal der Liederhalle Stuttgart. Des Weiteren konzertierte sie mit ihren Söhnen, dem international bekannten Cellisten Claudio Bohórquez und dem Violinisten Oscar Ruben Bohórquez. Tourneen führten sie nach Frankreich, Holland, Spanien, in die Schweiz und die USA. Radioproduktionen wurden im SWR-Studio Baden-Baden, Karlsruhe und Stuttgart, beim WDR Köln sowie DeutschlandRadio Berlin eingespielt und zum Teil auf CD veröffentlicht. 


5.10.2008

Meisterkonzert

ansehen

Stubenhauskonzerte Staufen e.V.

c/o Guido Heinke

Immentalstr. 7 - 79104 Freiburg i.Br.

Email: kontakt@stubenhaus.de

Vereinsregister Amtsgericht Staufen


Datenschutzerklärung
Impressum

Name

Passwort