Unsere Konzerte


Unsere Künstler



Sonntag, 17.2.2008

Preisträgerkonzert

Sonntag, 16.3.2008

Meisterkonzert

Sonntag, 20.4.2008

Liederabend

Sonntag, 25.5.2008

L'Art Du Bois

Sonntag, 29.6.2008

Kammermusikabend

Sonntag, 20.7.2008

Ishum-Kvartett

Sonntag, 5.10.2008

Meisterkonzert

Sonntag, 30.11.2008

Kammermusikabend

Sonntag, 14.12.2008

Duoabend

Sonntag, 29.6.2008

Kammermusikabend

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart
Klavierquartett g-Moll KV 4781. Allegro2. Andante3. Rondo: Allegro moderato

Robert Schumann
Klavierquartett Es-Dur op. 471. Sostenuto assai – Allegro ma non troppo2. Scherzo. Molto vivace3. Andante cantabile4. Finale. Vivace

Johannes Brahms
Klavierquartett g-Moll op. 251. Allegro2. Intermezzo. Allegro ma non troppo – Trio. Animato3. Andante con moto4. Rondo alla Zingarese


Betty Vergara-Pink

Klavier

Betty Vergara-Pink wurde in Sydney geboren. Nach Klavierstudien in Melbourne setzte sie ihr Studium an der Musikhochschule Freiburg fort und wurde Meisterschülerin von Carl Seemann (Klavier) und Helmut Barth (Klavierkammermusik). Betty Vergara-Pink ist Preisträgerin zahlreicher australischer Klavierwettbewerbe. Konzertreisen führten sie als Solistin und Kammermusikerin nach Australien, Asien und Europa. 1993 beendete sie ihre Lehrtätigkeit in Brisbane und folgte einer Berufung als Professorin für Klavier an die Musikhochschule Freiburg.



Maria Stang

Violine

Maria Stang studierte zunächst in ihrer Heimatstadt St. Petersburg, später an der Musikhochschule in Mannheim, wo sie ihre Ausbildung mit dem Solistendiplom abschloss. Im Jahr 2000 errang sie den ersten Preis beim internationalen Kammermusikwettbewerb “Lario in Musica” in Italien mit dem Amos-Klavierquartett. Im Jahre 2001 wurde sie Stimmführerin der zweiten Violinen im Orchester des Staatstheaters Mainz und gleichzeitig Primarius des Mainzer Streichquartetts. Seit 2005 ist Maria Stang Mitglied des SWR-Sinfonieorchesters Baden-Baden und Freiburg.



Mitsuko Nakan

Viola

Mitsuko Nakan wurde in Japan geboren. Sie studierte an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg bei Prof. Hirofumi Fukai. Während ihrer Ausbildung war sie Preisträgerin beim Bundes-Hochschulwettbewerb und Elise Meyer Wettbewerb. Seit 1994 ist sie Mitglied des SWR-Sinfonieorchesters Baden-Baden und Freiburg. Mitsuko Nakan spielt regelmäßig Kammermusik, so zum Beispiel seit 1994 im Augusta Ensemble und seit 2001 im Dimenati Quartett.



Dieter Wahl

Violoncello

Dieter Wahl wurde in Karlsruhe als Sohn eines Geigenbauers geboren und studierte an der Musikhochschule Karlsruhe bei Prof. Annlies Schmidt-de Neveu und später in Frankfurt am Main bei Prof. Gerhard Mantel. 1980 wurde er Cellist in der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz in Ludwigshafen. Seit 1981 ist Dieter Wahl Mitglied des SWR-Sinfonieorchesters Baden-Baden und Freiburg. Kamermusik spielte er u. a. im Ensemble 13, im Hans Rosbaud-Ensemble und im Trio Coll’Arco.


Kartenbestellung

Eine Kartenbestellung ist leider nicht mehr/noch nicht möglich.

Stubenhauskonzerte Staufen e.V.

c/o Guido Heinke

Immentalstr. 7 - 79104 Freiburg i.Br.

Email: kontakt@stubenhaus.de

Vereinsregister Amtsgericht Staufen

Name

Passwort